HACCP-Buch bei den Lebensmittelkontrolleuren

Der JMC Verlag war am 18.10.2019 zu Gast beim „40. Bayerischen Landesverbandstag 2019“ des „Verbandes der Lebensmittelkontrolleure Bayerns e.V.“. Im Tagungszentrum der Festung Marienberg in Würzburg zeigten sich viele Interessierte am Stand von Jürgen Mayer. Der Verlagsinhaber und Experte im Bereich Lebensmittelhygiene präsentierte dort sein neues Lehrbuch „Modernes HACCP“ .

Einmal im Jahren treffen sich Bayerns Lebensmittelkontrolleure zum Landesverbandstag. In diesem Jahr war Würzburg der Tagungsort. In der Festung Marienberg fanden zahlreiche Vorträge und eine Ausstellung mit Informationsständen rund um die Themen Lebensmittelsicherheit und -hygiene statt. Der JMC Verlag war auch dieses Jahr wieder mit am Start. Jürgen Mayer, Verlagsinhaber, erfahrener Berater und Dozent im Bereich Lebensmittelhygiene/HACCP, präsentierte an seinem Infostand Schulungsmaterialien und Unterlagen zum Thema HACCP, allen voran seinen neuesten Buchtitel „Modernes HACCP“.

Auf 87 Seiten beschreibt das Lehrbuch anschaulich und übersichtlich den heutigen Stand des HACCPs und erklärt, wie HACCP-Konzepte einfach und schnell rechtskonform umzusetzen sind. Das Buch „Modernes HACCP“ vermittelt ein modernes Verständnis von HACCP und seine praktische Anwendung. Es punktet vor allem durch seine Aktualität und exakte Ausrichtung auf kontrollierende Lebensmittelunternehmen. Viele Orientierungshilfen am Markt sind teils veraltet.
Das kompakte und handliche Buch ist angelehnt an die aktuelle Norm DIN EN ISO 22000:2018, ohne sich darauf zu beschränken. Durch viele übersichtliche Grafiken ist das neue Lehrbuch leicht verständlich. Theoretische Passagen sind mit Praxisbeispielen anschaulich gestaltet. Im ersten Teil erläutert der Autor alle Begrifflichkeiten und die Bedeutung von HACCP, CCP, CP oder oPrP sowie die Gefahren und Risiken im Umgang mit Lebensmitteln. Im zweiten Teil erfahren die Leserinnen und Leser praxisorientiert in drei Phasen, wie sich diese Gefahren beherrschen lassen. Aussagekräftige Abbildungen veranschaulichen die einzelnen Schritte. Mithilfe von QR-Codes lassen sich hilfreiche Dateien, beispielsweise Excel-Vorlagen für Gefahrenanalysen, für die praktische Umsetzung herunterladen.

Der Autor Jürgen Mayer ist in vielen Bereichen der Lebensmittelwirtschaft (Industrie, Handwerk, Großküchen, Logistik, Verpackung etc.) unterwegs und begleitet die Betriebe bei der Einführung von HACCP-Systemen und verschiedenen Normen und Standards.

Comments