Modernes HACCP

Modernes HACCP

55,14  (Preis ohne MwSt.)

Vorrätig

Neuer praktischer Anwendungsleitfaden für Modernes HACCP. Kompakt und einfach wird der aktuelle Wissensstand des HACCP erklärt.

Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in das Buch:

Blick ins Buch

Neuer praktischer Anwendungsleitfaden für modernes HACCP. Kompakt und einfach wird der aktuelle Wissensstand des HACCP erklärt.

  • Lernen Sie die wichtigsten Begriffe rund um das HACCP verstehen. Was genau sind CCP und CP und was unterscheidet
    sie?
  • Erfahren sie, welche 3 Phasen ein HACCP unbedingt enthalten muss.
  • Vergleichen Sie verschiedene Methoden für Risikobewertungen.
  • Lesen sie ausführliche Erläuterungen zu verschiedenen Entscheidungsbäumen und wählen sie den richtigen für Sie
    aus.
  • Holen sie sich per QR-Code praktische Musterdateien - kostenlos und exklusiv für die Leser unseres Buches.

Mit einfachen und übersichtlichen Grafiken werden komplexe Zusammenhänge dargestellt und verständlich gemacht.

Mit Hilfe von Musterdateien, die im Buch abgebildet sind, aber auch per Download zur Verfügung gestellt werden, wird der Schritt von der theoretischen Erklärung bis zur praktischen Anwendung leicht gemacht.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

Teil 1: Allgemeines über HACCP

  1. Was bedeutet HACCP?
  2. Rechtliche Grundlagen
  3. Wichtige Begriffe im HACCP
  4. Lebensmittelhygiene
  5. Rückblick: Woher kommt das HACCP?

Teil 2: Praktische Anwendung von HACCP

  1.  Wege zur Beherrschung von Gefahren
    1. Phase I: Vorbereitung
    2. Phase II: Gefahrenanalyse
    3. Phase III: Gefahrenabwehrplan/HACCP-Plan
  2. Validierung, Verifizierung

Teil 3: Anhang

  1. Liste der Allergene
  2. Flussdiagramm mit Vor-Ort-Bestätigung (Muster)
  3. Mustervorlage Verifikation
  4. Abkürzungsverzeichnis

Rezensionen

Mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis und aktuellen rechtlichen
Rahmenbedingungen präsentiert Jürgen Mayer das gesamte HACCP-Konzept modern, kompakt und leicht
verständlich. Der Begriff HACCP, seine Herkunft sowie die Abgrenzung zur Lebensmittelhygiene werden
kurz
erklärt. Umfassender ist die praktische Anwendung mit verschiedenen Methoden für Risikobewertungen
und
Entscheidungsbäumen dargestellt. Auffallend und hilfreich sind die Randmarkierungen in grüner
Schrift,
in denen auf wichtige Inhalte, Beispiele oder Muster hingewiesen wird. Besonderheiten für die
Gastronomie und Besonderheiten für kleinere Handwerkbetriebe sind in vielen Kapiteln hervorgehoben.
Über
QR-Codes können zudem Musterdateien heruntergeladen werden. Das Buch ist sehr gut gegliedert, klar
illustriert und hat eine professionelle Aufmachung mit einer robusten Bindung. Ein gut lesbares
Buch,
empfehlenswert für Beschäftigte in Lebensmittelunternehmen, Studierenden, Dozierenden und alle, die
sich
über HACCP informieren möchten.

Der Leitfaden von J. Mayer zeigt aber nicht nur eine theoretische Abhandlung der bekannten
Grundkonzeption auf, sondern bietet auf 50 Seiten praxisnah eine Darstellung der Umsetzung der
Grundforderungen an. Das Buch zeigt den neuesten Stand der rechtlichen EU- Forderungen und der Norm
DIN
EN ISO 22000 zur Gestaltung des HACCP, einer sinnvollen Umsetzung der Gefahrenanalyse und das alles
mit
einer klaren Abgrenzung von der Basishygiene - ein echter Praxisleitfaden!

Mit dem praktischen Anwendungsleitfaden „Modernes HACCP“ hat der Leser endlich ein Werk in der Hand,
in
dem das oft missverstandene System HACCP kurz, anschaulich und prägnant erklärt wird. Jürgen Mayer
hat
es ausgezeichnet verstanden, die Erfahrungen der vielen Jahre in der Praxis im Umgang mit Kleinst-
bis
Großbetrieben in das Buch zu integrieren. Der Leser merkt sehr schnell, welche Aspekte ihm wichtig
für
das grundlegende Verständnis von HACCP sind. Entscheidende Begriffe werden dann mit Symbolen
unterlegt,
die sich im Buch immer wieder finden. Der erklärte Sachverhalt wird dann mit übersichtlichen und
leicht
verständlichen Grafiken veranschaulicht. Durch sinnvoll eingesetzte Wiederholungen fällt es dem
Leser
leicht, dem komplexen Sachverhalt zu folgen. Alte Denkstrukturen und Vorstellungen von HACCP werden
aufgebrochen und mit einem zeitgemäßen Verständnis für Lebensmittelsicherheit kombiniert. Daher
eignet
sich das Buch auch für wirklich alle, die mit HACCP zu tun haben. Der Lebensmittelunternehmer kann,
wenn
er einmal „Hinter die Kulissen“ geblickt und das Prinzip verstanden hat, sehr einfach eine für
seinen
Betrieb angepasste Version erstellen. Zusätzlich stehen hierfür Links und Checklisten zur Verfügung,
die
individuell benutzt werden können. Äußerst hilfreich sind die sogenannten Praxistipps, die vor allem
den
kleineren Betrieben und der Gastronomie helfen , nicht den Überblick zu verlieren und die
Anforderungen
auf das notwendige Maß zu reduzieren. Die Überwachung profitiert mit dem Leitfaden von dem
Verständnis
für die flexible Anwendung zur verwünschten Zielerreichung, nämlich einem Plus an
Lebensmittelsicherheit.

Der Leitfaden ist die Grundlage für den Entwurf, das Anpassen und eine einfache Durchführung von
zeitgemäßen HACCP im eigenen Betrieb. Er kann und soll dem Leser nicht die Arbeit abnehmen ein
System zu
erstellen, aber er hilft ungemein dabei, wenn man sich über sein Qualitätsmanagement im Betrieb
Gedanken
macht. Für Schulungen und Weitergabe vom Grundwissen und Verständnis des HACCP eignet er sich auch
aufgrund der anschaulichen Grafiken besonders.

Fazit – der von Jürgen Mayer veröffentlichte praktische Anwendungsleitfaden ist ein „Muss“ für
jeden,
der modernes HACCP verstehen und anwenden will.“

In meiner Vorlesung "Hygiene im Prozess" sowie "Hygienic Design" habe ich das Buch im vorherigen
Wintersemester erfolgreich eingesetzt und auch in meine Literaturempfehlungen aufgenommen. Ich habe dazu
auch Feedback erhalten, in dem besonders der einfache und übersichtliche Aufbau gelobt wurden. Ich werde
das Buch daher auch für die kommenden Vorlesungen und Seminare verwenden.

Ein derartiges Buch hätte ich mir bereits in meiner Zeit als Amtstierarzt für die
Lebensmittelüberwachung zur Unterstützung gewünscht!